Text Resize

-A +A

KIEZHELDEN unterstützt historisches Männerwohnheim

Ledigenheim in der Hamburger Neustadt soll erhalten bleiben.

KIEZHELDEN, die soziale Seite des FC St. Pauli, unterstützt eine Anwohnerinitiative in der Hamburger Neustadt, die sich für den Erhalt einer Einrichtung für alleinstehende Männer einsetzt. Auf der sozialen Plattform des Clubs vom Millerntor werden Spenden für das Ledigenheim in der Rehhoffstraße gesammelt.

Die inzwischen 100 Jahre alte Einrichtung bietet heute ca. 90 Männern ein Zuhause, darunter etlichen berenteten Hafenarbeitern und Seeleuten, aber auch vielen jungen Menschen mit begrenzten finanziellen Mitteln.

Spenden: Kiezhelden.com

In den letzten Jahren wurde das Gebäude mehrfach verkauft und das Ledigenheim dadurch in seinem Fortbestand gefährdet. Dienstleistungen wurden abgebaut und notwendige Renovierungen nicht mehr vorgenommen. Um das Haus zu erhalten und weiterzuentwickeln, sammelt der gemeinnützige Verein Ros e.V. derzeit Spenden und Stiftungsgelder. Ziel ist es, das Gebäude zu erwerben und in den Besitz der gemeinnützigen Stiftung Ros zu überführen.

Mithilfe der auf KIEZHELDEN gesammelten Spenden soll die brachliegende Werkstatt im Keller des Hauses wieder eingerichtet und den Bewohnern bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden. Indem die Männer kleinere Reparaturen im Gebäude selbst ausführen können, entsteht ein praktischer und sozialer Mehrwert.

Gespendet werden kann ab sofort unter KIEZHELDEN.com. Für die bisher 23 Projekte, die KIEZHELDEN auf den Weg gebracht hat, wurden bereits rund 30.000 Euro gesammelt. Durch das Engagement des Ermöglichers Relentless ist dabei sichergestellt, dass 100 Prozent der Spenden bei den Projekten ankommen.

KIEZHELDEN ist die soziale Seite des FC St. Pauli. Auf der interaktiven Plattform können sich gemeinnützige Projekte präsentieren, sich vernetzen und Spenden sammeln. Bewerben kann sich jeder, der eine konkrete Idee hat, wie man gesellschaftliche Missstände auf kreative Weise angehen kann. KIEZHELDEN verbindet gute Ideen mit Menschen, die helfen wollen. Gemeinsam können wir etwas verändern und die Welt jeden Tag ein Stückchen besser machen. Alle Informationen und Möglichkeiten zu spenden gibt es unter www.KIEZHELDEN.com

Muhabirce/ Hamburg

Fotos: KIEZHELDEN

MAGAZİN& KÜLTÜR

Asil ve yedek finalistler (soldan) Ceyda, Linda, Şevki ve Yasin
Thursday, 12.12.2019
4. Sinemanın Kral ve Kraliçesi Yarışması’nın 2020 finali için geri sayım başladı. İstanbul’da dördüncü kez yapılacak olan yarışma için başvurularda bütün hızıyla devam ediyor. Yarışma için Türkiye’...

MEKANLAR&LOCATIONS

Çay bahçesinde çaylar semaverden
Saturday, 15.06.2019
Duisburg'un Hamborn semtindeki İltis Park'ta hizmet veren çay bahçesi, semaver çayı ve nargile servisiyle vatandaşların yoğun ilgisiyle karşılaşıyor. Duisburg'un Hamborn ile Neumühl semtleri arasında...

TOPLUM- GESELLSCHAFT

Mahalleye yaban domuzu geldi
Wednesday, 11.12.2019
Almanya’nın Kuzey Ren Vestfalya Eyaletine bağlı Dinslaken şehrinde, Türklerin yoğun olarak yaşadığı Lohberg semtinde yaban domuzu görüldü. Tedirgin olan mahalle sakinleri hemen polise haber verdi...

BİLİM & TEKNİK

Yapay kalp cerrahı Dr. Dilek Gürsoy’a Alman Tıp Ödülü verildi
Tuesday, 19.11.2019
Yapay kalp cerrahı Dr. Dilek Gürsoy, Almanya'nın Düsseldorf kentinde düzenlenen törenle Alman Tıp Ödülü'nü aldı. Düsseldorf Kongre Merkezi'ndeki törende "German Medical Award 2019" ödülüne layık...

YEMEK KÖŞESİ- KÖSTLICHKEITEN

Özellikle çocuklar doğru ekmekle doğru şekilde beslenmeli
Friday, 22.02.2019
Ankara'da 12 yıldır ekmek sektöründe bulunan Mine Ataman (40), Anadolu'da ekmeklerin ekşi maya ve uzun fermantasyonlarla yapıldığını söyleyerek, "Ekşi maya ve uzun fermantasyonla ekmek yaptığımızda...

DERNEKLER- VEREINE

POYAD’tan Kaz Gecesi hazırlığı
Saturday, 30.11.2019
Duisburg’ta faaliyet gösteren Ardahan Posof Kültür Derneği (POYAD) 12 Ocak 2020 tarihinde gerçekleştirmeyi planladığı Kars, Ardahan, Posof Kaz Gecesi'nin tanıtımını yapmak için dernek lokalinde bir...