Text Resize

-A +A

Jugend der AfD NRW konstituiert sich in Düsseldorf

Mit so großem Zulauf hatten auch die Initiatoren nicht gerechnet: Der sechzig Personen fassende Saal musste aufgrund der regen Teilnahme junger AfD-Anhänger mit zusätzlichen Stühlen bestückt werden, als sich die Parteijugend am Sonntag zur Gründung des NRW-Landesverbands traf.

Der AfD-Landesvorstand unterbrach am Nachmittag eigens seine Sitzung, damit seine Mitglieder an der Veranstaltung teilnehmen konnten. AfD-Landessprecher Jörg Burger richtete Grußworte an die Versammlung, in denen er unterstrich, welch große Bedeutung er dem Jugendverband beimisst.

Der ebenfalls anwesende Bundesvorsitzende der Jungen Alternative, Philipp Ritz, der dem neuen Landesverband selbst angehört, zeigte sich begeistert, dass „von dieser Versammlung ein starkes Aufbruchsignal ausgeht.“

Tritschler: "Triebfeder der Partei"

Unter der Leitung des NRW-Spitzenkandidaten zur Europawahl Marcus Pretzell und des Kölner AfD-Vorsitzenden Roger Beckamp – beide Juristen und erfahrene Versammlungsleiter – wurden die formalen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Verbandsarbeit geschaffen und ein Vorstand gewählt.

Die Versammlung kürte den 32 jährigen Angestellten Sven Tritschler aus Köln zum Landesvorsitzenden. Er hatte in seiner Antrittsrede betont, dass er die Junge Alternative nicht als bloße „Hilfstruppe zum Plakatekleben“ verstehe, sondern als „Triebfeder der Partei.“

„Die Bundestagswahl hat gezeigt“, so Tritschler weiter, „dass es ein Fehler war, sich im Wahlkampf so sehr auf die Rentner zu stützen. Die haben uns am wenigsten gewählt. Großes Potenzial haben wir dagegen bei den Jungen.“

Die JA (Junge Alternative)

Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden John-Lukas Langkamp (Schüler, Soest) und Alexander Jungbluth (Student, Aachen) gewählt. Schatzmeister wurde der Bonner Student Amir Haddad, Schriftführerin die Bundesfreiwilligendienstleistende Lisa Reich aus Lüdenscheid.

Bei der Wahl der drei Beisitzer setzten sich die Aachener Studentin Tanja Papenhoff, Maximilian Kneller, Schüler aus Bielefeld und der Düsseldorfer Student David Eckert durch.

Die Junge Alternative ist die Jugendorganisation der Alternative für Deutschland und steht jungen Menschen im Alter von 14 bis 35 Jahren offen. Sie wurde im Juni 2013 gegründet. Die JA versteht sich als programmatischer Innovationsmotor der Alternative für Deutschland. Nordrhein-Westfalen bildet den neunten Landesverband der Organisation.

Muhabirce/ Düsseldorf

MAGAZİN& KÜLTÜR

Mero ve Elif‘ten bir ilk
Sunday, 06.12.2020
Rap dünyasının iki büyük ismi Enes Meral (Mero) ve Elif Demirezer (Elif) instagram ve twitch’ten birlikte bir konser düzenledi. Yayını binlerce müziksever takip etti. Dünyayı etkisi altına alan Covid...

MEKANLAR&LOCATIONS

Soldan: Attila Koca, İbrahim Aydın, Kürşad Koca
Saturday, 19.09.2020
MUHABİRCE/ NEUKİRCHEN-VLUYN - Duisburg ve çevresi için Neukirchen-Vluyn şehrinde Wilhelm-Reuter-Allee 1 numarada, 12 bin metrekare alan üzerinde açılan düğün ve etkinlik Salonu VIVA Event &...

TOPLUM- GESELLSCHAFT

Alman Anayasa Mahkemesi, DİTİB’ın hak ihlaline uğradığına karar verdi
Friday, 22.01.2021
Almanya'da Anayasa Mahkemesi, Hessen Eyaleti'nde Diyanet İşleri Türk İslam Birliği'nin (DİTİB) "İslam din dersi" konusunda hak ihlaline uğradığına karar verdi. Anayasa Mahkemesi ayrıca, 2012 yılında...

BİLİM & TEKNİK

Türksat 5A uydusu uzaya fırlatıldı
Friday, 08.01.2021
Türkiye'nin yeni uydusu Türksat 5A, Türkiye saatiyle 05.15'de ABD'nin Florida eyaletinde bulunan Cape Canaveral Üssü'nden başarıyla fırlatıldı . Ulaştırma ve Altyapı Bakan Yardımcısı Ömer Fatih Sayan...

YEMEK KÖŞESİ- KÖSTLICHKEITEN

Sade poğaça
Sunday, 20.12.2020
Malzemeler 2 yumurta akı 2 su bardağı süt 1 bardak su 1,5 su bardağı sıvı yağ (ölçü eritilmiş tereyağı ile karıştırılabilir) 1 paket yaş maya.1 kaşık tuz, 1 kaşık şeker 1 bardak nişasta, aldığı kadar...