Text Resize

-A +A

Grüne OB-Kandidatin: Gönül Eğlence

Neuen Sprecher K. Gehring/ OB Kandidatin G.Eğlence Wichtige Weichenstellungen für die weitere Arbeit der GRÜNEN wurden auf der Jahreshauptversammlung getroffen. Die Mitglieder der GRÜNEN haben am vergangenen Mittwoch ihre OB Kandidatin und einen neuen Sprecher gewählt.

GRÜNE nominieren ihre Parteisprecherin zur OB Kandidatin und schicken sie damit ins Rennen gegen die männliche Konkurrenz. Auf Empfehlung einer Findungskommission, bestehend aus führenden Funktionsträger/innen der Partei und –Fraktion, schlug der Parteivorstand Gönül Eğlence als Kandidatin vor. Mit viel Rückenwind seitens der Mitglieder wurde sie mit rund 80% der Stimmen gewählt.

GRÜNE stehen für mehr Bürgerbeteiligung

"Als GRÜNE wollen wir gemeinsam für ein frisches und modernes Essen eintreten und unsere Rolle als drittgrößte Kraft im Rat sowie als Oppositionspartei stärken. Essen braucht den Blick nach vorne, um die Stadt zukunftsfähig zu machen und einen vertrauensvollen Umgang, der die Bürgerinnen und Bürger ernst nimmt. Meine Schwerpunkte liegen in der Gesellschafts- und Teilhabepolitik, aber ich bin auch sonst in allen Themen zu Hause und werde diesen Wahlkampf gern‚ 'begrünen'"freut sich Gönül Eğlence auf die kommende Arbeit.

Weiter kommentiert sie: "Angesichts der prekären Finanzlage der Stadt müssen wir uns klar darüber sein, was wir wollen und entsprechende Prioritäten setzen. GRÜNE stehen für mehr Bürgerbeteiligung, Ausgleich von sozialen Benachteiligungen sowie eine breit gefächerte Kulturlandschaft. Nur mit uns gibt es starke Partner/innen für den ÖPNV, freies W-LAN, ein eintreten für die  Bürgerrechte und einen engagierten Einsatz für eine echte Willkommenskultur. Wir nehmen auch die Bedürfnisse jüngerer Generationen ernst und stehen für Transparenz."

Persönliches zu Gönül Eğlence 

Gönül Eğlence kommt aus aus Ostwestfalen und ist dort in Detmold geboren.  Sie hat Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Politik und da EU-Politik sowie Turkistik (türkische Sprach- und Literaturwissenschaften) an der Universität Duisburg-Essen studiert. Anschließend  arbeitete sie als wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Entwicklung der UDE (Campus Duisburg) zu einem Projekt mit dem Thema Menschenrechte in der freien Wirtschaft.

Ab 2010 ist  sie beruflich als Referentin für politische Bildung tätig. 2012 wurde sie Sprecherin des Kreisverbandes und seit dem vergangenen Jahr Mitglied des Landesvorstands der GRÜNEN NRW gewählt. Von 2009 bis 2015 war sie Bezirksvertreterin in der BV I und stellvertretende Bürgermeisterin und ist seit kurzem 36 Jahre jung.

Muhabirce/ Essen

MAGAZİN& KÜLTÜR

Düsseldorf, Reynmen'i bekliyor
Monday, 06.07.2020
Sosyal medya paylaşımlarıyla ünlenen ve kısa zamanda gençlerin sevgilisi olan Reynmen (Yusuf Aktaş) Almanya'nın Düsseldorf kentinde arabalı açık hava sinemasında hayranlarıyla buluşacak. Youtube'ta...

MEKANLAR&LOCATIONS

Konak Restaurant yeni adresinde
Friday, 29.05.2020
Almanya'nın Gelsenkirchen kentinde marka haline gelen Konak Restaurant, aynı şehirde Flora caddesi 9 numarada yeni mekanıyla hizmete açıldı. İş adamı Erol Konak tarafından Gelsenkirchen'de ,...

YEMEK KÖŞESİ- KÖSTLICHKEITEN

Özellikle çocuklar doğru ekmekle doğru şekilde beslenmeli
Friday, 22.02.2019
Ankara'da 12 yıldır ekmek sektöründe bulunan Mine Ataman (40), Anadolu'da ekmeklerin ekşi maya ve uzun fermantasyonlarla yapıldığını söyleyerek, "Ekşi maya ve uzun fermantasyonla ekmek yaptığımızda...

DERNEKLER- VEREINE

Almanya'daki huzurevi sakinlerinden YTB'nin maske desteğine şarkıyla teşekkür
Sunday, 03.05.2020
Yurtdışı Türkler ve Akraba Topluluklar Başkanlığına (YTB), yeni tip koronavirüs (Kovid-19) salgınıyla mücadele kapsamında bir dernekle ortak çalışma yürüterek maske desteği verdiği Almanya'nın Hagen...