Text Resize

-A +A

Alles unter einem Dach

Die Ausbildungsbörse „Alles unter einem Dach“ hat sich mittlerweile zu einer Leitmesse in Duisburg für Ausbildungsvermittlung und Berufsorientierung gemausert.

Bereits im dritten Jahr findet die jährliche Veranstaltung statt und stößt auf immer mehr Interesse bei den Duisburger Schulen. Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen allgemeinbildender Schulen und von Berufskollegs können sich im Berufsinformationszentrum und auf den einzelnen Etagen der Agentur für Arbeit an Infoständen von Betrieben über Ausbildungsberufe informieren und sich konkret für 2018 bewerben.

Alles unter einem Dach Unternehmen aus allen Branchen – von der Kleintierklinik, über Logistiker, Einzelhändler, Behörden bis zu Duisburger Großbetrieben - bieten anschauliche, teilweise praktische Einblicke in die Berufe.

Astrid Neese, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Duisburg, freut sich über den heutigen Tag, der ganz im Zeichen der Zukunftschancen junger Menschen steht: „Für Jugendliche aus den 10. Klassen wird es jetzt Zeit, sich um Ausbildungsplätze im nächsten Jahr zu bewerben. Hier und heute kann es losgehen, denn 35 Arbeitgeber suchen ihre Azubis für 2018. Wer noch nicht ganz sicher ist, welcher Beruf zu ihm passt, kann in Gesprächen mit Ausbildern und Auszubildenden alle seine Fragen klären und geht dann zielgerichtet in die heiße Bewerbungsphase. Heute setzen wir ein deutliches Zeichen gegen den Fachkräftemangel, den auch Duisburger Firmen immer deutlicher spüren. Damit verbunden ist auch eine gute Nachricht für junge Menschen: Ihr werdet in der Region und in den Unternehmen gebraucht.“

Die Schülergruppen werden auf der Ausbildungsbörse durch Beraterinnen und Berater der Agentur für Arbeit begleitet, so dass die meisten Fragen schnell beantwortet werden können. Neben den Kontakten zu Betrieben können die Jugendlichen professionelle Bewerbungsfotos anfertigen lassen und auf USB-Sticks der Agentur für Arbeit mitnehmen.

DER ÜBERGANG VON DER SCHULE IN DEN BERUF

 38 Arbeitgeber und fast 800 Schülerinnen und Schüler wurden teilgenommen Petra Weiler, Koordinatorin für die Berufs- und Studienorientierung an der Heinrich-Heine-Gesamtschule in Duisburg-Rheinhausen, nimmt gerne mit Ihren Schülern an der Ausbildungsbörse „Alles unter einem Dach“ teil: „In Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit beschäftigen wir uns schon seit Jahren frühzeitig mit der Berufsorientierung der Schüler in der Mittelstufe.

Seit einigen Jahren sind nun die Potentialanalyse und Berufserkundungstage im achten Schuljahr dazugekommen, dann geht es weiter mit dem dreiwöchigen Betriebspraktikum im Jahrgang 9 und den Berufswahltagen im Jahrgang 10 – immer begleitet durch die Berufsberatung der Agentur für Arbeit. Das ist eine gute Grundlage für einen gelingenden Übergang von der Schule in den Beruf. Die heutige Börse unterstützt diesen Schritt ins Berufsleben durch weitere Orientierung und konkrete Vermittlung in Ausbildungsplätze.“

Eine Fortsetzung der Ausbildungsbörse „Alles unter einem Dach“ in den Folgejahren ist fest eingeplant.

Muhabirce/ DUİSBURG

MAGAZİN& KÜLTÜR

Kültür ve Turizm Bakanlığından "10 Kasım Anılarla Atatürk Sergisi"
Tuesday, 10.11.2020
Kültür ve Turizm Bakanlığı, Türkiye Cumhuriyetinin kurucusu, Büyük Önder Gazi Mustafa Kemal Atatürk’ün vefatının 82’nci yılında "10 Kasım Anılarla Atatürk Sergisi" düzenledi. Bakanlıktan yapılan...

MEKANLAR&LOCATIONS

Soldan: Attila Koca, İbrahim Aydın, Kürşad Koca
Saturday, 19.09.2020
MUHABİRCE/ NEUKİRCHEN-VLUYN - Duisburg ve çevresi için Neukirchen-Vluyn şehrinde Wilhelm-Reuter-Allee 1 numarada, 12 bin metrekare alan üzerinde açılan düğün ve etkinlik Salonu VIVA Event &...

TOPLUM- GESELLSCHAFT

Almanya Demokratik Ülkücü Türk Dernekleri Federasyonu Genel Başkanı Şentürk Doğruyol Foto: ADÜTDF
Saturday, 21.11.2020
Almanya Demokratik Ülkücü Türk Dernekleri Federasyonu (ADÜTDF) Genel Başkanı Şentürk Doğruyol, Federal Meclis'te kendilerine yöneltilen ithamların kabul edilemez olduğunu belirtti. Almanya'da Federal...

BİLİM & TEKNİK

YEMEK KÖŞESİ- KÖSTLICHKEITEN

Özellikle çocuklar doğru ekmekle doğru şekilde beslenmeli
Friday, 22.02.2019
Ankara'da 12 yıldır ekmek sektöründe bulunan Mine Ataman (40), Anadolu'da ekmeklerin ekşi maya ve uzun fermantasyonlarla yapıldığını söyleyerek, "Ekşi maya ve uzun fermantasyonla ekmek yaptığımızda...