Text Resize

-A +A

Neue Flüchtlingsunterkunft in Düsseldorf

Neue Flüchtlingsunterkunft in Düsseldorf In einem denkmalgeschützten Gebäude am Gatherweg in Lierenfeld eröffnet die Stadt am 8. Juni eine neue Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende und Flüchtlinge. Das Gebäude wurde vom Eigentümer rundum saniert. Die Stadtverwaltung schloss einen Mietvertrag über 15 Jahre ab. Die Unterkunft am Gather Weg bietet 250 Plätze auf vier Etagen, die ab 12. Juni nach und nach bezogen werden sollen.

"Die Unterkunft am Gatherweg ist in diesem Jahr die letzte Unterkunft für Asylsuchende und Flüchtlinge, die in Düsseldorf eröffnet wird. Im Zuge der Verbesserung der Wohnsituation für Asylsuchende und Flüchtlinge in Düsseldorf sind wir mit der Eröffnung der Unterkunft am Gatherweg einen großen Schritt vorangekommen", sagt Burkhard Hintzsche, Stadtdirektor und Dezernent für Jugend, Schule, Soziales und Sport.

EINE ETAGE FÜR ALLEINSTEHENDE FRAUEN

Eine Etage wird ausschließlich für alleinstehende Frauen mit und ohne Kinder vorgehalten. Diese Etage ist durch ein gesondertes Treppenhaus erreichbar und somit von den restlichen Etagen abgetrennt. Die von der Europäischen Union und der Landeshauptstadt Düsseldorf finanzierten Unterstützungsprojekte für besonders schutzbedürftige Personen werden somit auch am Standort Gatherweg weitergeführt. Im Gegenzug wird die Unterkunft für alleinstehende Frauen auf der Stephanienstraße in Stadtmitte geschlossen.

WÖCHENTLİCH 30 GEFLÜCHTETE

Im denkmalgeschützten Gebäude am Gatherweg in Lierenfeld eröffneten die Leiterin des Amtes für Migration und Integration Miriam Koch und Stadtdirektor Burkhard Hintzsche eine neue Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende und Flüchtlinge Die anderen drei Etagen werden nach dem bewährten Düsseldorfer Modell belegt. Das bedeutet, Alleinstehende und Familien aus verschiedenen Nationen werden auf den Etagen gemischt untergebracht. Alleinstehende stehen Doppelzimmer zur Verfügung während für Familien Doppelzimmer zu größeren Einheiten miteinander verbunden werden können. Alle Parteien nutzen Gemeinschaftssanitäranlagen und -küchen. Zu den Erstbezieherinnen und Erstbeziehern gehören neben den alleinstehenden Frauen aus der Stephanienstraße die Bewohnerinnen und Bewohner der Unterkunft an der Heyestraße in Gerresheim, die aufgelöst und abgerissen wird, und der Unterkunft am Höherweg in Flingern-Nord, die eine konzeptionell neue Struktur erhält. Des Weiteren werden am Gatherweg Neuankömmlinge untergebracht, da der Landeshauptstadt Düsseldorf derzeit wöchentlich 30 Geflüchtete zugewiesen werden.

Die soziale Betreuung am Gatherweg wird durch die Diakonie sichergestellt. Außerdem ist der Eingangsbereich der Unterkunft mit einem Pförtnerdienst an 24 Stunden und sieben Tagen in der Woche besetzt. Der Verein Kinderstern e. V., der langjährig die Kinderbetreuung in der Unterkunft an der Rückertstraße, die nicht mehr als Unterkunft für Geflüchtete genutzt wird, übernommen hatte, wird sein Betreuungsangebot in erweiterter Form am Gatherweg fortsetzen. Viele der aus Spendenmitteln im Stadtbezirk 7 für die Unterkunft auf der Heyestraße angeschafften Einbauten und Spielgeräte können am Gatherweg weiter genutzt werden.

Muhabirce/Fotos: Landeshauptstadt Düsseldorf/Michael Gstettenbauer DÜSSELDORF 

MAGAZİN& KÜLTÜR

Essen'de fotoğraflarla Türk -Alman ilişkileri sergisi açıldı
Perşembe, 17.01.2019
Türkiye ile Almanya arasında köklü ilişkilerin tarihine ışık tutmak amacıyla Türkiye T.C. Essen Başkonsolosluğu destek ve himayesinde INIMB (Institut für interkulturelle Musik und Bühnenkünste e.V.)...

MEKANLAR&LOCATIONS

Başkent Pastanesi yeni yüzüyle hizmete açıldı
Pazar, 13.01.2019
Duisburg'un Hochfeld semtindeki Başkent Pastanesi (Başkent Bäckerei) yeniden düzenlenerek hizmet vermeye başladı. Yapılan tadilat sonrası y eni yüzüyle kapılarını müşterilerine açan Başkent Pastanesi...

TOPLUM- GESELLSCHAFT

DİTİB yeni yönetimi kendisini tanıttı. Alman basını toplantıya yoğun ilgi gösterdi
Çarşamba, 16.01.2019
DİTİB’in yeni seçilen yönetim kurulu, Köln Merkez Camisi Sergi Salonu‘nda Alman ve Türk basın mensuplarının davet edildiği bir basın toplantısı düzenledi. DİTİB Genel Başkanı Kazım Türkmen ve yeni...

BİLİM & TEKNİK

Her iki kişiden biri Instagram kullanıyor
Perşembe, 13.12.2018
Ekim 2018 itibariyle dünyanın en büyük Instagram kitlesine sahip olan ülkeleri belirlendi. Buna göre, Türkiye'de nüfusun yaklaşık yüzde 45'i yani 37 milyon kişinin popüler fotoğraf paylaşım...

YEMEK KÖŞESİ- KÖSTLICHKEITEN

Fasülye, Hıyar, menekşe ve latin çiçekleri
Pazar, 16.12.2018
Antalya'da minyatür sebze üretimiyle tanınan Erüst Tarım tarafından 13 çeşit yenebilir çiçek üretiliyor. Bazı marketlerde paket halinde satılan rengarenk çiçeklerle özel yemeklerde tabaklar...

DERNEKLER- VEREINE

Poyad'dan muhteşem sıra gecesi
Pazar, 30.12.2018
Duisburg şehrinde faaliyet gösteren Ardahan Posof Kültür Derneği (POYAD) 2018'in son kültür programını gerçekleştirdi. Yoğun katılımın olduğu sıra gecesinde davetliler, çalınan yöre müzikleriyle...