Text Resize

-A +A

Zechen-Abenteuer statt Langeweile

Kostenloses Sommerferien-Programm auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein Zechen-Abenteuer statt Langeweile in der schulfreien Zeit: Der Denkmalpfad Zollverein und das Ruhr Museum bieten in ihrem gemeinsamen Sommerferien-Programm vom 16. Juli bis zum 24. August 2018 verschiedene Workshops und Mitmachaktionen an. Kinder von sieben bis zwölf Jahren können montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr spielerisch das UNESCO-Welterbe Zollverein und die Ruhrgebietsgeschichte entdecken. Anmeldungen sind möglich per E-Mail an ferien@zollverein.de.

Das Jahr 2018 steht auf dem Welterbe Zollverein ganz im Zeichen des Kohleausstiegs. Anlass genug, die Ferien-Workshops (inklusive Mittagsimbiss) in diesem Jahr kostenfrei anzubieten. Ermöglicht wird dies durch eine Spende der RAG-Stiftung.

In den Zollverein-Ferien schlüpfen die Teilnehmer zum Beispiel in die Rolle eines Archäologen oder eines Bergmanns. Sie finden heraus, was Haie und Krokodile auf Zollverein zu suchen haben, oder lernen, wie man einen Bergmannsstollen baut. Auf der Kokerei können sie den „größten Toaster“ der Welt erforschen und knifflige Aufgaben rund um das Thema Koksproduktion lösen. Insgesamt werden zehn verschiedene ganztägige Workshops im Wechsel angeboten.

Jeder Erlebnistag startet um 8 Uhr, es gibt eine gemeinsame Mittagspause und Schichtende ist um 16 Uhr. Alle zwei Wochen startet das Programm wieder von neuem, sodass jeder die Möglichkeit hat, bei seinem Lieblings-Workshop der Zollverein-Ferien mitzumachen. Die verschiedenen Erlebnistage können einzeln oder als ganze Woche (fünf Tage) gebucht werden. Eine Anmeldung per E-Mail an ferien@zollverein.de ist erforderlich, die Teilnehmerzahl pro Tag ist auf 20 Kinder begrenzt.

Veranstaltung: Zollverein-Ferien 
Zeit: 16.07.–24.08.2018, Mo–Fr, 8:00–16:00 Uhr
Teilnahme: kostenfrei, inkl. Imbiss 
Anmeldung: ferien@zollverein.de
Veranstalter: Denkmalpfad Zollverein und Ruhr Museum
Projektförderer: RAG-Stiftung im Rahmen der Förderung von Zollverein mittendrin 
Ort: UNESCO-Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen
Informationen: www.zollverein.de/ferienferien@zollverein.de

Muhabirce/ ESSEN/ Foto: © Jochen Tack -Stiftung Zollverein

MAGAZİN& KÜLTÜR

Yarım Elma Tiyatrosu hem güldürdü hem düşündürdü
Pazartesi, 18.02.2019
Almanya genelinde fenomen haline gelen Yarım Elma Tiyatrosu "Stefanie integriert die Öztürks" (Stefanie Öztürk ailesini entegre ediyor) isimli oyunu haftasonu Essen Katakomben tiyatrosunda sahnelendi...

MEKANLAR&LOCATIONS

Başkent Pastanesi yeni yüzüyle hizmete açıldı
Pazar, 13.01.2019
Duisburg'un Hochfeld semtindeki Başkent Pastanesi (Başkent Bäckerei) yeniden düzenlenerek hizmet vermeye başladı. Yapılan tadilat sonrası y eni yüzüyle kapılarını müşterilerine açan Başkent Pastanesi...

TOPLUM- GESELLSCHAFT

Ditib Essen Kray Yavuz Sultan Selim Camisi’nde Celil Çokal yeniden başkan
Pazartesi, 18.02.2019
Ditib Essen Kray Yavuz Sultan Selim Camisi’nde başkanlığa yeniden Celil Çokal ve ekibi seçildi İki ayrı listenin yarıştığı seçimde oyların büyük çoğunluğunu alan Celil Çokal yeniden başkanlığa...

BİLİM & TEKNİK

Her iki kişiden biri Instagram kullanıyor
Perşembe, 13.12.2018
Ekim 2018 itibariyle dünyanın en büyük Instagram kitlesine sahip olan ülkeleri belirlendi. Buna göre, Türkiye'de nüfusun yaklaşık yüzde 45'i yani 37 milyon kişinin popüler fotoğraf paylaşım...

YEMEK KÖŞESİ- KÖSTLICHKEITEN

Fasülye, Hıyar, menekşe ve latin çiçekleri
Pazar, 16.12.2018
Antalya'da minyatür sebze üretimiyle tanınan Erüst Tarım tarafından 13 çeşit yenebilir çiçek üretiliyor. Bazı marketlerde paket halinde satılan rengarenk çiçeklerle özel yemeklerde tabaklar...

DERNEKLER- VEREINE

Bayburtlular Kültür ve Dayanışma Derneği
Salı, 29.01.2019
Duisburg merkezli Bayburt Kültür ve Dayanışma Derneği, gerçekleştirdiği olağan genel kurul ile yeni yönetimini belirledi, Fazıl Özdoğan yeniden başkan seçildi. Yücel Güngör'ün Onursal Başkan olduğu...