Text Resize

-A +A

"Archäologische Spuren zum Bergbau in Essen- Vom Steinbeil bis zur Grubenlampe"

Foto: Cover des Buches Dr.Detlef Hopp Vom Herausgeber und Stadtarchäologen Detlef Hopp ist das Buch "Archäologische Spuren zum Bergbau in Essen - Vom Steinbeil bis zur Grubenlampe" erschienen.

Zum Hintergrund:

Bergbau – ein Begriff, der genau wie "Stahl" untrennbar mit dem Ruhrgebiet allgemein und der Stadt Essen im Besonderen verbunden ist. 2018 endete der Steinkohlenbergbau im Pott, für die Stadtarchäologie Anlass genug, nach seinen Anfängen zu fragen.

Bereits vor über 200 Jahren hatte man in Essen mit der Förderung von Kohle im größeren Stil begonnen. Zechen und Fabrikschlote prägten das Gesicht der Stadt bis weit in das 20. Jahrhundert hinein.

Während die Geschichte des jüngeren Bergbaus nach 1750 als gut aufgearbeitet gilt, ist aber wenig über den älteren Bergbau bekannt. Spuren des alten Bergbaus sind im Ruhrgebiet bisher sehr selten durch Archäologen dokumentiert worden. Die Essener Stadtarchäologie kann hierzu aber Erkenntnisse beisteuern. Zudem wird oft übersehen, dass der Begriff Bergbau neben der Förderung der Steinkohle auch die Gewinnung anderer Rohstoffe wie beispielsweise Feuerstein oder Metallerze umfasst und dieser Bergbau sogar Jahrtausende zurück reicht.

Mit dem neuen Buch begibt sich die Stadtarchäologie Essen auf eine spannende Spurensuche, von den ältesten Belegen aus der Steinzeit bis zur frühen Industrialisierung, als das Ruhrgebiet sein typisches Aussehen erhielt.

Besonders zum frühen Steinkohlenbergbau ergeben sich dabei erstaunliche und ungewohnte Einblicke in Essens weitgehend unbekannte Unterwelt…

Das Buch wurde vom Klartext-Verlag veröffentlicht und ist ab sofort zum Preis von 14,95 Euro erhältlich.

Muhabirce/Stadt Essen-Foto: Cover des Buches Dr.Detlef Hopp

MAGAZİN& KÜLTÜR

Yaz sezonunda bir alternatif: „I love Istanbul“
Sunday, 23.06.2019
Yaz aylarının gelmesiyle, etkinlikler de mekanlar da yaza uygun değişiyor. Erkoç Koçoğlu ve Aydın Tütüncü tarafından 2015 yılından beri düzenlenen I love Istanbul etkinliği şimdiye kadar Düsseldorf,...

MEKANLAR&LOCATIONS

Çay bahçesinde çaylar semaverden
Saturday, 15.06.2019
Duisburg'un Hamborn semtindeki İltis Park'ta hizmet veren çay bahçesi, semaver çayı ve nargile servisiyle vatandaşların yoğun ilgisiyle karşılaşıyor. Duisburg'un Hamborn ile Neumühl semtleri arasında...

TOPLUM- GESELLSCHAFT

Sanatçı Enis Fosforoğlu son yolculuğuna uğurlandı
Monday, 24.06.2019
Büyükada'daki evinde geçirdiği kalp krizi sonucu iki gün önce hayatını kaybeden tiyatro ve sinema sanatçısı Enis Fosforoğlu, son yolculuğuna uğurlandı. Sanatçı Fosforoğlu için İstanbul Büyükşehir...

BİLİM & TEKNİK

Almanya’nın 5G ihalesi tamamlandı
Friday, 21.06.2019
Almanya Federal Ağ İdaresi, ülkede 5G lisans ihalesinin tamamlandığını açıkladı. Şirketler Alman devletine toplamda 6 milyar 549 milyon Euro ödeyecek. Almanya’da 19 Mart ’ta başlayan 5G teknolojisi...

YEMEK KÖŞESİ- KÖSTLICHKEITEN

Özellikle çocuklar doğru ekmekle doğru şekilde beslenmeli
Friday, 22.02.2019
Ankara'da 12 yıldır ekmek sektöründe bulunan Mine Ataman (40), Anadolu'da ekmeklerin ekşi maya ve uzun fermantasyonlarla yapıldığını söyleyerek, "Ekşi maya ve uzun fermantasyonla ekmek yaptığımızda...

DERNEKLER- VEREINE

Almanya'da yağlı güreşlere yoğun ilgi
Monday, 24.06.2019
Almanya'nın Moers kentinde kurulan er meydanına çıkan ve adeta kıran kırana mücadele eden pehlivanlara, Almanyalı Türklerin ilgisi yoğun oldu. Almanya'nın Duisburg kentinde faaliyet gösteren Almanya...