Text Resize

-A +A

Muslimischer Gebetsraum im Bergmannsheil Buer

Muslimischer Gebetsraum im Bergmannsheil Buer Mescid steht auf der Milchglastür. Dahinter befindet sich im Bergmannsheil Buer ein achtzehn Quadratmeter großer, lichtdurchfluteter  Raum – ein Gebetsraum für muslimische Patienten, Besucher und Angestellte des Krankenhauses.

Im dritten Geschoss der Klinik findet der Gläubige einen Rückzugsort für sein Gebet. „Unter unseren jährlich rund 17.000 stationären Patienten gibt es viele Muslime. Ihnen bietet dieser Raum die notwendige Stille, um im Gebet Ruhe zu finden“, sagt Klinik-Geschäftsführer Werner Neugebauer. „Respekt und Toleranz im Umgang miteinander ist uns wichtig. Wir ermöglichen unseren muslimischen Patienten den Rückzug für ein stilles Gebet.“

Das Bergmannsheil Buer setzte als nicht-konfessionelles Haus die Idee eines Gebetsraums für Muslime um und führte vorab Gespräche mit Nezahat und Aydın Kılınç, Cesur Özkaya und Cevdet Duran – als Mitglieder des Integrationsrates –  sowie mit dem Integrationsbeauftragten der Stadt Gelsenkirchen Mustafa Çetinkaya. Sie sind die Ideengeber der Mescid im Bergmannsheil. „Wir sind glücklich, dass die Klinik unser Anliegen so offen aufgenommen hat und Muslime hier einen Platz zum Gebet finden. Nachdem die Klinik alle baulichen Maßnahmen finanziert hat, spendeten wir den Gebetsteppich“, sagt Nezahat Kılınç.

„Menschen, die in Krankenhäusern behandelt werden oder jemanden haben, der behandelt werden muss, sind oft in Ausnahmesituationen. Ein Rückzug zu einem Gebet kann da helfen, der Situation gefestigt zu begegnen. Bei der großen Anzahl von Patienten muslimischen Glaubens im Bergmannsheil Buer ist es ein guter Gedanke, analog zu der Kapelle für Patienten christlichen Glaubens einen eigenen Gebetsraum anzubieten“, betont Oberbürgermeister Frank Baranowski.

Muhabirce/GELSENKIRCHEN- BUER

MAGAZİN& KÜLTÜR

Jürgen Habermas (1929, Düsseldorf)
Wednesday, 12.05.2021
Frankfurt Ekolü’nün 2. Kuşak temsilcilerinden sosyolog- filozof Jürgen Habermas, Birleşik Arap Emirlikleri’nin verdiği Şeyh Zayed Kitap Ödülü'nü kabul etmeyeceğini açıkladı. Daha önce ödülü kabul...

MEKANLAR&LOCATIONS

Soldan: Attila Koca, İbrahim Aydın, Kürşad Koca
Saturday, 19.09.2020
MUHABİRCE/ NEUKİRCHEN-VLUYN - Duisburg ve çevresi için Neukirchen-Vluyn şehrinde Wilhelm-Reuter-Allee 1 numarada, 12 bin metrekare alan üzerinde açılan düğün ve etkinlik Salonu VIVA Event &...

TOPLUM- GESELLSCHAFT

Ditib Duisburg Merkez Cami
Thursday, 13.05.2021
Almanya'da yaşayan Müslümanlar Ramazan Bayramı namazı kılabilmek için, yaşadıkları kentlerin camilerini doldurdu. Pandemi kuralları nedeniyle bazı camilerde bayram namazı kılınamazken, birçok cami de...

BİLİM & TEKNİK

Prof. Dr. Uğur Şahin ve eşi Dr. Özlem Türeci (solda)
Friday, 19.03.2021
Almanya Cumhurbaşkanı Frank-Walter Steinmeier yeni tip koronavirüs (Kovid-19) aşısını geliştiren Alman biyoteknoloji firması BioNTech'in kurucu ortakları Prof. Dr. Uğur Şahin ve eşi Dr. Özlem Türeci'...

YEMEK KÖŞESİ- KÖSTLICHKEITEN

Sade poğaça
Sunday, 20.12.2020
Malzemeler 2 yumurta akı 2 su bardağı süt 1 bardak su 1,5 su bardağı sıvı yağ (ölçü eritilmiş tereyağı ile karıştırılabilir) 1 paket yaş maya.1 kaşık tuz, 1 kaşık şeker 1 bardak nişasta, aldığı kadar...

DERNEKLER- VEREINE