Text Resize

-A +A

Duisburg trauert um Josef Krings

Duisburg trauert um Josef Krings Der frühere Oberbürgermeister und Ehrenbürger Josef Krings ist im Alter von 93 Jahren verstorben. 22 Jahre, von 1975 bis 1997, leitete er als Oberbürgermeister der Stadt Duisburg die Geschicke seiner Heimatstadt.

Oberbürgermeister Sören Link würdigt Josef Krings in seiner Stellungnahme: „Dies ist ein schmerzhafter Tag für die Stadt Duisburg, aber auch ein schmerzhafter Tag für mich ganz persönlich. Mit Josef Krings verlieren wir nicht nur den neben August Seeling prägenden Alt-Oberbürgermeister der Nachkriegsgeschichte, sondern zugleich einen Freund und einen Menschen, der ein unvergleichliches Lebenswerk hinterlässt. In Zeiten großer Veränderung war Josef Krings immer an der Seite aller Duisburgerinnen und Duisburger. Er führte Neu- und Alt-Duisburger nach der kommunalen Neuordnung Mitte der 1970er-Jahre zusammen und stand während des Arbeitskampfes der Stahlarbeiter in den 1980er-Jahre unbeirrt und solidarisch an der Seite der Beschäftigten.

Die Verdienste Josef Krings‘ finden sich nicht nur in der Identität der Stadt Duisburg wider, sie beinhalten auch entscheidende Weichenstellungen für die wirtschaftliche Entwicklung unserer Stadt. Seine mit Nachdruck vorangetriebene Weiterentwicklung des Hafens und die Internationalisierung der Stadt Duisburg sind heute die unverzichtbaren Grundlagen unserer Bestrebungen, Duisburg zukunftsfähig aufzustellen. Große Verdienste hat Josef Krings auch um die Universität und die Kultur zwischen Rhein und Ruhr, die er mit Herzblut förderte.

Josef Krings ist Alt-Oberbürgermeister, Träger des Verdienstordens des Landes Nordrhein-Westfalens, Träger des Goldenen Ehrenrings der Stadt Duisburg und Inhaber und Träger zahlreicher hoher in- und ausländischer Auszeichnungen. Für mich ist Josef Krings ein beispielhaftes Vorbild dafür, wie man mit unvergleichlicher Leidenschaft und zugleich kühlem Kopfe nicht nur als Oberbürgermeister, sondern auch als Mensch für seine Ideale und Überzeugungen eintritt. In großer Dankbarkeit und tiefer Trauer werden wir Josef Krings ein ehrendes Andenken bewahren.“

MAGAZİN& KÜLTÜR

Ressam Ömer Numan Özyağman
Wednesday, 04.12.2019
Kütahya'da el sanatları ustası ve ressam Ömer Numan Özyağman, tuval yerine çini ve seramiklere resim yapıyor . Lala Hüseyin Paşa Mahallesi'ndeki atölyesinde çalışmalarını sürdüren 30 yaşındaki...

MEKANLAR&LOCATIONS

Çay bahçesinde çaylar semaverden
Saturday, 15.06.2019
Duisburg'un Hamborn semtindeki İltis Park'ta hizmet veren çay bahçesi, semaver çayı ve nargile servisiyle vatandaşların yoğun ilgisiyle karşılaşıyor. Duisburg'un Hamborn ile Neumühl semtleri arasında...

TOPLUM- GESELLSCHAFT

Yunus Emre Camisi’nde “Siyer-i Nebi Bilgi Yarışması” düzenlendi
Monday, 09.12.2019
Mevlid-i Nebi Haftası münasebetiyle Marl DİTİB Yunus Emre Camisi’nde öğrencilere yönelik “Siyer-i Nebi Bilgi Yarışması” düzenlendi. DİTİB Yunus Emre Camisi‘nde eğitim gö ren 9-15 yaş grubu öğrenciler...

BİLİM & TEKNİK

Yapay kalp cerrahı Dr. Dilek Gürsoy’a Alman Tıp Ödülü verildi
Tuesday, 19.11.2019
Yapay kalp cerrahı Dr. Dilek Gürsoy, Almanya'nın Düsseldorf kentinde düzenlenen törenle Alman Tıp Ödülü'nü aldı. Düsseldorf Kongre Merkezi'ndeki törende "German Medical Award 2019" ödülüne layık...

YEMEK KÖŞESİ- KÖSTLICHKEITEN

Özellikle çocuklar doğru ekmekle doğru şekilde beslenmeli
Friday, 22.02.2019
Ankara'da 12 yıldır ekmek sektöründe bulunan Mine Ataman (40), Anadolu'da ekmeklerin ekşi maya ve uzun fermantasyonlarla yapıldığını söyleyerek, "Ekşi maya ve uzun fermantasyonla ekmek yaptığımızda...

DERNEKLER- VEREINE

POYAD’tan Kaz Gecesi hazırlığı
Saturday, 30.11.2019
Duisburg’ta faaliyet gösteren Ardahan Posof Kültür Derneği (POYAD) 12 Ocak 2020 tarihinde gerçekleştirmeyi planladığı Kars, Ardahan, Posof Kaz Gecesi'nin tanıtımını yapmak için dernek lokalinde bir...