Text Resize

-A +A

Düsseldorf: die aktuellen Coronazahlen vom 13. Oktober

Düsseldorf: die aktuellen Coronazahlen vom 13. Oktober Neue Zahlen zum Gesamtinfektionsgeschehen seit der Aktualisierung von Montag, 12. Oktober, 15 Uhr, liegen noch nicht vor. Mit Stand Dienstag, 13. Oktober, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 3.713 (+46) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 314 (+7) Menschen sind aktuell noch infiziert.

Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz liegt nach den vorliegenden Zahlen derzeit in Düsseldorf bei 54,8 (Vortag: 49,4) - dieser Wert gibt die Zahl der Neuerkrankungen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner an.

KINDERTAGESSTÄTTEN UND SCHULEN

Bei der Kindertagesstätte Hans Im Glück wurde eine COVID-19-Infektion unter den Betreuungspersonen bekannt, an der Kita der AWO Flingern wurde eine bei einem Kind der Coronavirus nachgewiesen. Die Kontakte werden an der Kita nachvollzogen.

An folgenden Schulen wurde je eine COVID-19-Infektion in der Schülerschaft festgestellt: Gemeinschaftsgrundschule Richardsstraße, Walter-Eucken-Berufskolleg, Max-Weber-Berufskolleg, Heinrich-Hertz-Berufskolleg und Freie Christliche Gesamtschule. An der International School wurde bei zwei Schüler*innen eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. Für die Gemeinschaftsgrundschule Richardsstraße, die Joachim-Neander-Schule und das Leibniz-Montessori-Gymnasium wurden jeweils ein COVID-19-Fall unter den Betreuungspersonen gemeldet. Die Thomas-Schule hat zwei mit Corona infizierte Betreuungspersonen zu vermelden. Die Schulen wurden zeitnah informiert, die Kontaktpersonen werden nachvollzogen.

ALTENHEIME

Außerhalb der Reihentestungen wurden zwei Mitarbeiter*innen aus dem sozialen Betreuungsdienst Pro Seniore Residenz Düsseldorf positiv auf COVID-19 getestet, zudem wurde im Luisenheim eine weitere Bewohnerin positiv auf COVID-19 getestet. Die Kontaktpersonen werden ermittelt.

ABSTRICHZAHLEN

Am Montag, 12. Oktober, wurden 133 Abstriche in der Diagnosepraxis vorgenommen. Im Drive-In-Testzentrum wurden insgesamt 329 Abstriche genommen. Dazu kommen 154 weitere Abstriche, die durch den mobilen Service vorgenommen wurden. Insgesamt wurden in den zwei Einrichtungen sowie durch den mobilen Service bisher 55.385 Abstriche genommen.

CORONA-INFORMATIONSTELEFON

Beim Corona-Informationstelefon unter 0211-8996090 sind, Stand Montag, 12. Oktober, 4.787 Anrufe eingegangen. Seit dem 2. April ist dort ein sogenannter Phonebot im Einsatz, der automatisch generierte Antworten gibt. Danach wurden noch 3.044 Anrufe durchgestellt, von denen 1.787 angenommen und mündlich beantwortet werden konnten, was einer Erreichbarkeitsquote von rund 59 Prozent entspricht. Muhabirce/ DÜSSELDORF

MAGAZİN& KÜLTÜR

Foto ©Pixabay*
Wednesday, 07.10.2020
Bu yıl 20'ncisi düzenlenen Uluslararası Frankfurt Türk Film Festivali'nin jürileri yarışmaya katılan filmleri online izliyor. Festival, Kültür ve Turizm Bakanlığı ve Frankfurt Belediyesinin...

MEKANLAR&LOCATIONS

Soldan: Attila Koca, İbrahim Aydın, Kürşad Koca
Saturday, 19.09.2020
MUHABİRCE/ NEUKİRCHEN-VLUYN - Duisburg ve çevresi için Neukirchen-Vluyn şehrinde Wilhelm-Reuter-Allee 1 numarada, 12 bin metrekare alan üzerinde açılan düğün ve etkinlik Salonu VIVA Event &...

TOPLUM- GESELLSCHAFT

Köln Başkonsolosluğu Kovid-19 nedeniyle 30 Ekim'e kadar kapalı olacak © Hülya Sancak
Monday, 19.10.2020
Türkiye'nin Köln Başkonsolosluğunda görevli bir personelde yeni tip koronavirüs (Kovid-19) tespit edilmesi üzerine konsolosluk hizmetlerine 30 Ekim'e kadar ara verildiği bildirildi. Başkonsolosluktan...

BİLİM & TEKNİK

YEMEK KÖŞESİ- KÖSTLICHKEITEN

Özellikle çocuklar doğru ekmekle doğru şekilde beslenmeli
Friday, 22.02.2019
Ankara'da 12 yıldır ekmek sektöründe bulunan Mine Ataman (40), Anadolu'da ekmeklerin ekşi maya ve uzun fermantasyonlarla yapıldığını söyleyerek, "Ekşi maya ve uzun fermantasyonla ekmek yaptığımızda...