ARD Aktüel

ARD Aktüel beslemesi beslemesine abone olun.
tagesschau.de
Güncellendi: 4 gün 20 saat önce

Militär übernimmt Kontrolle in Simbabwe

Ça, 15.11.2017 - 08:17
In Simbabwe hat das Militär die Kontrolle übernommen. Ein General versicherte jedoch, es handele sich nicht um einen Putsch. Ziel sei es, gegen "Kriminelle" vorzugehen. In der Hauptstadt Harare gab es mehrere Explosionen, Panzer umstellten das Parlament.

Schießerei in den USA: Fünf Tote in Kalifornien

Ça, 15.11.2017 - 08:17
Wieder fallen Schüsse in den USA, diesmal in einer ländlichen Region in Nordkalifornien. Ein Schütze zielt erst auf seine Nachbarn, später versucht er, in eine Schule zu gelangen. Fünf Menschen sterben, darunter auch der mutmaßliche Schütze.

Erdbeben im Iran: Häuser, die zur Todesfalle werden

Ça, 15.11.2017 - 08:17
Nach dem Erdbeben im Iran hadern viele Betroffene mit der offiziellen Unterstützung. Dennoch: In vielen Bereichen funktioniert das Krisenmanagement verhältnismäßig gut. Präsident Rouhani sagte den Menschen einen raschen Wiederaufbau zu. Von Karin Senz.

Zahlungen an Betriebsräte: Durchsuchung in VW-Chefetage

Ça, 15.11.2017 - 08:17
Neben den zahlreichen Verfahren wegen der Abgasaffäre gibt es bei Volkswagen eine weitere juristische Baustelle: Das Unternehmen soll zu hohe Zahlungen an Betriebsräte genehmigt haben. Ermittler durchsuchten deswegen Büros von VW-Vorstandsmitgliedern.

Tarifstreit der Metaller: Weniger arbeiten, mehr Zeit für Familie

Ça, 15.11.2017 - 08:17
In der Metall- und Elektroindustrie beginnen die Tarifverhandlungen. Die IG Metall fordert sechs Prozent mehr Lohn. Vielen Arbeitnehmern ist aber wichtiger, dass die Gewerkschaft auch für eine 28-Stunden-Woche streitet. Die Arbeitgeber halten davon wenig. Von Jenni Rieger.

Nach Pleite von Air Berlin: Lufthansa-Preise heben ab

Ça, 15.11.2017 - 08:17
Eben kostete ein Lufthansa-Flug noch 129 Euro - nur wenige Minuten später 139 Euro. Lässt ein Algorithmus den Preis hochschnellen - oder spielt Lufthansa nach der Pleite von Air Berlin ihre Monopolstellung aus? Das fragen sich Passagiere und Gerrit Rudolph.

Verdacht der Untreue: Ermittlungen gegen Kölner Airportchef

Ça, 15.11.2017 - 08:17
Zweifelhafte Rechnungen, unangemessene Mietverträge, ungewöhnlich viele Freistellungen von Mitarbeitern: Der Chef des Flughafens Köln-Bonn soll seine Pflichten über Jahre verletzt haben. Die Staatsanwaltschaft hat nun Ermittlungen aufgenommen.

Sondierungen: Was läuft? Wo hakt's?

Ça, 15.11.2017 - 08:17
Es wird eng für die Unterhändler einer möglichen Jamaika-Koalition. Bis Ende der Woche soll eine Einigung stehen, doch nach wie vor sind die Gräben bei vielen Punkten tief. Sandra Stalinski gibt einen Überblick über den Stand der Dinge bei zentralen Themen.

Familiennachzug: Streit mit vielen Unbekannten

Ça, 15.11.2017 - 08:17
Die Bildung einer neuen Bundesregierung hängt derzeit davon ab, ob sich Union, FDP und Grüne bei einigen umstrittenen Themen einigen - beispielsweise beim Familiennachzug. Über wie viele Menschen man dabei streitet, weiß niemand. Von Patrick Gensing.

Beratungen über Brexit-Gesetz: Machtkampf im Unterhaus

Ça, 15.11.2017 - 08:17
In London hat das Unterhaus über das EU-Austrittsgesetz debattiert. Formal sollen damit europäische Regelungen in britisches Recht übertragen werden. Doch hinter den Kulissen wird ein Machtkampf ausgetragen, über den Premierministerin May stürzen könnte. Von Jens-Peter Marquardt.

EU-Diskussion: Weniger Rechtsstaat - weniger Geld?

Ça, 15.11.2017 - 08:17
Immer wieder beklagt die EU Demokratieverstöße in Polen und Ungarn - immer wieder laufen ihre Mahnungen ins Leere. Nun wird diskutiert, Fördergelder an die Einhaltung rechtsstaatlicher Regeln zu knüpfen. Der Vorschlag birgt viel Sprengstoff. Von Kai Küstner.

Ehe für alle in Australien: "Ja" für Fairness, Hingabe und Liebe

Ça, 15.11.2017 - 08:17
In einer ungewöhnlichen Volksbefragung per Post sprachen sich die Australier für die Ehe für alle aus. Nun will Ministerpräsident Turnbull noch bis Weihnachten das entsprechende Gesetz liefern.

"Sag's mir ins Gesicht": Reden wir über die AfD

Ça, 15.11.2017 - 08:17
Für meinen Kommentar zur AfD bin ich im Netz erneut extrem beschimpft worden. Darüber will ich mit den Nutzern sprechen. Wie gelingt es, zu einer sachlichen Debatte zurückzukehren? Machen Sie mit bei "Sag's mir ins Gesicht". Heute um 18.30 Uhr. Von ARD-aktuell Chefredakteur Kai Gniffke.

Spenden: Hilfe für Afrika und Jemen

Ça, 15.11.2017 - 08:17
Wenn Sie für die Menschen in Afrika und im Jemen spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.

Novi-Teaser3

Ça, 15.11.2017 - 08:17
Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Aktuell, auf den Punkt und mit viel Roboter-Charme. Verfügbar im Facebook Messenger und als Web-App. Ein Angebot von funk und tagesschau.

"Nahost ganz nah": Deutsche Kampfjets üben an Israels Himmel

Ça, 15.11.2017 - 08:17
Acht Nationen nehmen an Israels größter Luftwaffenübung "Blue Flag" teil - auch die Bundeswehr ist dabei. Das Besondere: Es ist das erste Mal, dass deutsche Kampfflieger hier aufsteigen. Von Mike Lingenfelser.

Wohnungslosigkeit: Verdrängungswettbewerb ganz unten

Ça, 15.11.2017 - 08:17
Geronimo ist 23, er schläft in Hausfluren und Kellern. So wie er hatten 2016 geschätzt 860.000 Menschen in Deutschland keine feste Wohnung - ein dramatischer Anstieg seit 2014. Die Arbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe sieht die Schuld bei der Politik. Von Marcel Heberlein.

Mehr Rüstungsexporte nach Nahost

Ça, 15.11.2017 - 08:17
Kriege, Bedrohungen und Verstöße gegen die Menschenrechte - auch dafür stehen Länder wie Saudi-Arabien und Ägypten. Dennoch hat die Bundesregierung in vergangenen Quartal deutlich mehr Rüstungsexporte in den Nahen Osten genehmigt.

Rente steigt um drei, Rentenbeitrag sinkt um 0,1 Prozentpunkte

Ça, 15.11.2017 - 08:17
Gute Nachrichten für die Rentner in Deutschland: Ihre Bezüge dürften im Sommer um drei Prozent steigen, erklärte die Rentenversicherung. Zugleich soll der Beitragssatz für die arbeitende Bevölkerung um 0,1 Prozentpunkte sinken.

Hartz-IV-Urteil: Nicht jede Miete muss übernommen werden

Ça, 15.11.2017 - 08:17
77 Quadratmeter für eine Person. Das wollte ein Jobcenter einer Hartz-IV-Empfängerin nicht bezahlen und übernahm die Kosten für die Wohnung nur noch teilweise. Die Frau sah ihre Grundrechte verletzt und klagte. Das Verfassungsgericht wies ihre Beschwerde ab.

Sayfalar

MAGAZİN& KÜLTÜR

Perşembe, 16.11.2017
Duisburg'un seçkin modaevlerinden Sima Couture 2018 gelinlik ve abiye koleksiyonunu, Duisburg Hof-Wyndham Hotel'de düzenlediği defileyle tanıttı. Türkiye ve Avrupanın çeşitli ülkelerinden moda evi...

MEKANLAR&LOCATIONS

Perşembe, 02.11.2017
TARSUSLU sanatçı Sait Yıldız'ın ''Yara Kaldı'' türküsüne çektiği klibin kutlama yemeği, Gürkan Özer'in işlettiği Mönchengladbach'ın ünlü restoranı Blue Angel'da gerçekleşti. 46 yılı bulan sanat...

TOPLUM- GESELLSCHAFT

Pazar, 19.11.2017
Osmanlı Padişahı Fatih Sultan Mehmet'in veziri Zağnos Mehmet Paşa tarafından 15. yüzyılda inşa ettirilen ve termal suyuyla ziyaretçi çeken iki kubbeli hamamın ünü, yurt dışına uzandı. Balıkesir'in...

BİLİM & TEKNİK

Salı, 04.04.2017
Merhaba Muhabirce okurları. Bu ay ben (editörünüz) sizlere bir not yazmak istedigim için Temel Bey köşesini bana ödünç verdi, tesekkür ediyorum. En yeni ve en güzel şeyleri yapmak isteğiyle gazeteyi...

YEMEK KÖŞESİ- KÖSTLICHKEITEN

Pazar, 11.09.2016
Afyonkarahisar'ın Sandıklı ilçesinde tereyağlı Türk kahvesine, yoğun ilgi gösteriliyor. Tereyağlı Türk kahvesini üreten Ahmet Turan , Sandıklı ilçesinde 1952 yılından beri, üç kuşaktır tereyağlı Türk...

DERNEKLER- VEREINE

Pazartesi, 13.11.2017
Essen'de faaliyet gösteren Ruhr Veliler Birliği, Türkiye Cumhuriyeti'nin kurucusu büyük önder Gazi Mustafa Kemal Atatürk'ün ebediyete intikalinin 79. Yıldönümü münasebetiyle bir anma programı...